Fogra51 und Fogra52 Beta Proofs bei Proof.de

21. April 2015 von Matthias Betz

Im Shop von Proof.de können jetzt Beta Proofs für die kommenden Proof Standards Fogra51 und Fogra52 bestellt werden. Um diese Proofs erstellen zu können, hat die Proof GmbH einiges investiert. Neue Proof Software: EFI F 6.1, neue Proof Messtechnik: X-Rite Spectroproofer ILS-30, neue Proof Papiere: EFI 8175 OBA MATT und OFI 8250 OBA SEMIMATT, neue Proof Profile: PSO_Coated_v3_ECI-Praxis-Fred15_Oct2014.icc, PSO_Uncoated_v3_eci_Fred15-July2014.icc und PSO_Uncoated_blueish_v3_(ECI)-Fred15-July.icc.

Wer möchte, kann sich also bereits vor der Veröffentlichung der neuen PSOCoatedV3 Standards  bereits jetzt Daten in den aktuellen Beta Versionen proofen lassen, um sich die kommenden Veränderungen bereits vorab anzusehen.

Hier können Sie die Beta Proofs bestellen: https://shop.proof.de/Fogra51-Fogra52-Fogra-51-Fogra-52-OBA-Fogra-Beta/ onlinekarte

Proof GmbH: Fogra zertifiziert für ISOCoatedV2 und PSOUncoated

17. August 2014 von Matthias Betz

2014 hat die Proof GmbH zwei Zertifizierungen bei der Fogra durchlaufen. Im Vergleich zum Vorjahr wurden jetzt neben ISOCoatedV2 Fogra 39 auch der Proof Standard PSOUncoated Fogra 47 zur Zertifzierung eingereicht. Die Zertifizierungs Proofs wurden dabei auf EPSON 7900 und 9900 Systemen und auf den beiden Papieren der Proof GmbH, EFI 4245 Gravüre Proof Paper und dem EFI 9120XF matten Naturpapier erstellt. routenplaner  Wie bereits 2013 wurde die Zertifizierung der Fogra erteilt. Die ausführlichen Nachweise und das komplette Zertifizierungsprotokoll können Sie auf der Seite der Proof GmbH herunterladen: http://www.proof.de/proof-gmbh-fogra-zertifiziert-fuer-isocoatedv2-fogra-39-und-psouncoated-fogra-47/

Fogra zertifizierte, farbverbindliche Proofs können Sie im Shop der Proof GmbH bestellen.

Proof GmbH ist Fogra zertifiziert

24. September 2013 von Matthias Betz

Die Proof GmbH hat erfolgreich die Fogra Zertifizierung für die Erstellung von Contract Proofs durchlaufen. Dabei werden über eine Testform die Proofs auf verschiedenste Kriterien wie Farbgenauigkeit, Farbumfang, Tonwertdarstellung, Registerhaltigkeit oder der Graubalance hin überprüft.

Die Zertifizierung können Sie auf den Seiten der Fogra einsehen.
Weitere Informationen sowie das Zertifikat und die Testergebnisse zum Download finden Sie hier.

EAN? GTIN? Sind doch nur Barcodes, oder?

2. August 2013 von Matthias Betz

Wer Barcodes layouten muss, kann sich jetzt in dem Artikel auf proof.de kurz und knapp über die wichtigsten Rahmendaten für die Erstellung von Barcodes für Satz und Proof informieren.

Proof.de: EAN und GTIN Codes erstellen: Tipps für Grafiker

Abschlussprüfung Mediengestalter: Das Problem beim Proof von HKS Farben

17. Juni 2013 von Matthias Betz

Ein sehr interessanter Artikel über die Probleme beim Proof von HKS 37 K bei der Abschlussprüfung für Mediengestalter 2013 ist bei Proof.de erschienen. Das Problem bei der Abschlussprüfung in diesem Jahr: Ein farbverbindlicher Digitalproof von Sonderfarben ist derzeit technisch nicht möglich. Eine Bewertung der Abschlussarbeiten der Mediengestalterinnen und Mediengestalter ist daher anhand des Proofs in diesem Jahr kaum möglich.
Direkter Link auf den Artikel: Probleme beim Proof der Abschlussprüfung Mediengestalter 2013

Kostenloser Test Proof: Das neue Angebot der Proof GmbH

22. April 2013 von Matthias Betz
Kostenloser Test Proof im Format DIn A5 inkl. gratis Datenprüfung und Blitzversand

Kostenloser Test Proof im Format DIn A5 inkl. gratis Datenprüfung und Blitzversand

Die Proof GmbH bietet jetzt einen kostenlosen Test Proof mit Medienkeil und Prüfprotokoll. Der A5 Proof wird nach Fogra Standard in ISOCoated V2, ISOUncoated oder PSOUncoated erstellt.

Die Tübinger Proof GmbH bietet Ihren Kunden einen kostenlosen Test Proof im Format DIN A5. Damit können sich Kunden vorab ein Bild von dem Online Proof Dienst machen und sich von der Qualität der Fogra konformen überzeugen.

Der Test Proof kann in einem der drei gängigsten Proof Profile erstellt werden. ISOCoated V2, ISOUncoated und PSOUncoated stehen als Proof Standard zur Verfügung. Damit der Proof garantiert farbverbindlich ist, wird ein UGRA/Fogra Medienkeil CMYK V3.0 aufgedruckt, vermessen und mit einem Prüfprotokoll versehen. Damit ist der Proof nach ISO 12647-7 farbverbindlich und rechtsverbindlich.

Natürlich ist neben dem Medienkeil auch der Versand für den Kunden vollkommen gratis.

Der Online Proof Shop proof.de bietet seinen Kunden rund um das Thema Proof flexible Formatwahl von der Postkarte bis DIN A0, preiswerte Staffelpreise und über 20 Proof Profile. Von Offsetdruck bis Tiefdruck,
vom verbreiteten Bilderdruck-Standard „ISOCoatedV2“ bis in zu exotischen Proof Profilen wie „PSO Coated NPscreen ISO12647“ für Druckerzeugnisse mit frequenzmoduliertem Raster stehen alle gängigen
Profile der ECI (European Color Initiative) zur Verfügung. Mit GRACol und SWOP werden auch die wichtigsten amerikanischen Standards geprooft.
Die Proof-Daten werden mit neuester Fiery bzw. EFI Colorproof Software auf leistungsstarker Hardware gerippt, auf modernsten Proof Druckern erstellt und mit X-Rite Spectroproofer-Messgeräten vermessen und
zertifiziert. Das Ergebnis sind Kontrakt-Proofs, die nach ISO 12647-7 farbverbindlich und rechtsverbindlich sind und höchsten Ansprüchen genügen.

Für normale Proofs werden vom Standardversand über die Deutsche Post und DHL bis zum Overnight Express vor 9 Uhr werden zahlreiche Versandvarianten angeboten. Alle Bestellungen, für die Daten bis 16 Uhr eintreffen, werden noch am selben Tag in den Versand gegeben. Alle Daten werden vor dem Proof auf Fehler wie RGB-Farben oder überdruckendes Weiss kontrolliert, für Fragen steht eine Hotline unter der Telefonnummer 07071-7952740 zur Verfügung.

 

Bei Proof.de wieder erhältlich: Die UGRA Metamerie Kontrollkarte

9. März 2013 von Matthias Betz

Die Nachfrage war einfach zu groß: Proofkunden können ab sofort im Shop von Proof.de die UGRA Metamerie Kontrollkarte  als Farbtemperaturindikator zum Preis von nur 4 Euro zzgl. MwSt. bestellen. Die Farben eines Digitalproofs hängen stark von der Lichtquelle ab unter der er betrachtet wird (Metamerie). Deshalb ist es wichtig, dass Proofs unter dem Standardlicht D50 (5000K) beurteilt werden. Denn wenn eine Beurteilung mit einer falschen Lichttemperatur stattfindet, verändern sich die Farben des Proofs und die Farberscheinungen sind nicht korrekt und eine korrekte Beurteilung des Proofs somit nicht möglich.
Wird diese UGRA Metameriekarte unter einer Normbeleuchtung von 5000K betrachtet, erscheinen alle sechs Farbfelder in der gleichen Farbe. Sind die Felder in zwei Farben sichtbar,  weicht die Beleuchtung von 5000K ab und ist somit gemäß ISO 3664 nicht geeignet für eine korrekte Farbbewertung von Proofs und Drucken.

Proof GmbH startet neuen Online Shop für Proofs

2. März 2013 von Matthias Betz

Das Portal Proof.de hat sich in den letzten Jahren bereits als Wissens-Portal für die Themen Proof, Normlicht und Colormanagement etabliert. Neu ist der Proof Online-Shop , der das Angebot jetzt mit der Erstellung von ISO-zertifizierten farbverbindlichen Proofs abrundet.

Ein Proof  ist ein standardisierter Druck, der farbverbindlich zeigt, wie das später gedruckte Druckerzeugnis aussehen wird. Mit einem Proof kann bereits in einem frühen Stadium Farben kontrolliert und Farbfehler ausgeschlossen werden.

Der neue Online Proof Shop bietet eine flexible Formatwahl von der Postkarte bis  DIN A0, flexible Staffelpreise und über 20 Proof Profile. Von Offsetdruck bis Tiefdruck, vom  verbreiteten Bilderdruck Standard „ISOCoatedV2“ bis in zu exotischen Proof Profilen wie „PSO Coated NPscreen ISO12647“ für Druckerzeugnisse mit frequenzmoduliertem Raster stehen alle gängigen Profile der European Color Initiative (ECI) zur Verfügung. Darüber hinaus werden mit GRACol und SWOP auch die wichtigsten US-amerikanischen Standards geprooft.

Die Proof-Daten werden mit neuester EFI Colorproof Software auf leistungsstarker Hardware gerippt, auf Proof Druckern von Epson erstellt und mit X-Rite Spectroproofer-Messgeräten vermessen und zertifiziert. Das Ergebnis sind ISO-zertifizierte Kontrakt-Proofs nach ISO 12647-7, die höchsten Ansprüchen genügen.

Vom Standardversand über die Deutsche Post und DHL bis zum Overnight Express vor 9 Uhr werden zahlreiche Versandvarianten angeboten. Alle Bestellungen, für die Daten bis 16 Uhr eintreffen, werden noch am selben Tag in den Versand gegeben. Alle Daten werden vor dem Proof auf Fehler wie RGB-Farben oder überdruckendes Weiss kontrolliert, für Fragen steht eine Hotline unter der Telefonnummer 07071-7952740 zur Verfügung.

Mit Bezahlung auf Rechnung bietet die Proof GmbH eine komfortable Bezahlmöglichkeit. Auch die Bezahlung per Paypal, Sofortüberweisung oder per Lastschrifteinzug ist möglich.

Restrukturierung der artif orange GmbH & Co. KG

7. Januar 2013 von Andreas Brus

Wir möchten Sie als unseren Kunden in Zukunft noch besser unterstützen und betreuen. Deshalb haben wir zum 1.1.2013 die Tätigkeitsbereiche der artif orange GmbH & Co. KG neu organisiert.
Matthias Betz mit Team betreibt seinen Unternehmensbereich in der Werbeagentur absurd orange GmbH & Co. KG weiter.
Andreas Brus mit Team führt seinen Unternehmensbereich als Internetagentur artif GmbH & Co. KG fort.

Dazu wurde die artif orange GmbH & Co. KG in artif GmbH & Co. KG umbenannt. Matthias Betz ist zum 31.12.2012 als Geschäftsführer aus dieser Gesellschaft ausgeschieden und hat die absurd orange GmbH & Co. KG neu gegründet.

Die absurd orange GmbH & Co. KG mit Geschäftsführer Matthias Betz bleibt in den Räumen in der Gölzstraße 17, ist telefonisch wie bisher erreichbar. und verwendet zukünftig E-Mail-Adressen @absurd-orange.de.

Die artif GmbH & Co. KG mit Geschäftsführer Andreas Brus verwendet die Post-Anschrift des Büros in der Lilli-Zapf-Straße 2, in dem das Internet-Team schon seit zwei Jahren tätig ist. Die Telefonnummer von artif ist neu: 07071-70491-0, sowie neue Email-Adressen @artif.com.

Alle bestehenden Verträge bleiben zu den gleichen Konditionen erhalten. Für alle Kunden, für die Andreas Brus bzw. Mitarbeiter seines Teams Haupt-Ansprechpartner im Unternehmen waren ändert sich nichts. Da es sich rechtlich „nur“ um eine Namensänderung handelt, bleiben die bestehenden Verträge weiterhin gültig und Sie müssen nichts unternehmen.
Die Kunden, für die Matthias Betz der bzw. Mitarbeiter seines Teams Haupt-Ansprechpartner im Unternehmen waren, erhalten in den nächsten Tagen in einer gesonderten E-Mail eine Mitteilung zum Übertrag der Verträge auf die absurd orange GmbH & Co. KG.

Wir bitten Sie, die Änderungen zu beachten und für künftige Korrespondenz die neuen Firmen zu berücksichtigen.

Kontaktdaten Matthias Betz und Team:
absurd orange GmbH & Co. KG
Gölzstraße 17
72072 Tübingen
Tel. 07071-79527-0
Fax 07071-79527-29
www.absurd-orange.de
info@absurd-orange.de

Kontaktdaten Andreas Brus und Team:
artif GmbH & Co. KG
Lilli-Zapf-Str. 2
72072 Tübingen
Tel: +49 7071 70491-0
Fax: +49 7071 70491-99
artif.com
info@artif.com

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Wir bedanken uns für die gute Zusammenarbeit im Jahr 2012 und wünschen Ihnen ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2013.

Matthias Betz und Andreas Brus mit ihren Teams.

Mail-Server: Verzögerte Email-Zustellung – Festplatte defekt

29. November 2012 von Andreas Brus

Heute im Laufe des Tages hat unsere Überwachung gemeldet, daß eine der Festplatten im Raid nicht mehr funktionierte.

Daher haben wir am Abend einen Termin zum Austausch der Platte im Rechenzentrum vereinbart. Leider hat der Dienstleister den Mail-Server nur heruntergefahren und uns dann nochmals per Mail das gemeldet was wir schon wussten: Die Platte ist defekt. Statt nun die Platte wie vereinbart zu tauschen wartete er auf eine Reaktion per Mail, denn ein sofortiger Anruf unseres Systemadministrators zeigte keine Reaktion.

Auf telefonische Nachfrage haben wir dann erfahren, daß die nächste Aktion innerhalb der vereinbarten Reaktionszeit von zwei Stunden erfolgen werde. Daher haben wir dann den Mail-Server wieder gestartet und warten nun auf den Austausch der Platte oder die nächste Reaktion des Dienstleisters.